Rebecca

Certifications:
Hatha
Specializations:
SATZ:"You‘re stardust, just deal with it."
ESSEN: Fruits and chocolatine
BUCH: „Be Here Now“ - Ram Dass
LIED: „Spirit bird“ - Xavier Rudd
WORT: Doggess
Get in Touch:

Ich begann mit Yoga als eine sehr physische Praxis. Es half mir, Flexibilität und Kraft zu gewinnen, beides wurde von meinem Körper verlangt.

Dann suchte ich nach mehr, nach etwas, das über das Körperliche hinausgeht. Ich lernte, dass es eine spirituelle Wissenschaft mit Worten für Dinge gibt, die ich nie beschreiben konnte, aber immer gefühlt habe. Schliesslich begann ich mit traditionellem tantrischem Hatha Yoga. Ich widmete mich dieser Praxis und im Gegenzug brachte es Stabilität in mein Leben, Ruhe in meinen Verstand und ein tieferes Verständnis für mich und die Welt, in der wir leben. 2020 habe ich mich in ein 200-stündiges tantrisches Hatha Yoga Training vertieft und bin begeistert, jeden Tag mehr dazu zu lernen.

Tantra provoziert, es zeigt mir meine Hindernisse auf, bringt aber gleichzeitig so viel Freude und hilft, mir das beste Leben off the Matte zu führen. Ich freue mich, diese Praxis bei YHU zu teilen. See you on the mat.

Facts about Rebecca -
87
Sockengrösse
60
Kaffees pro Tag
70
Braucht so viel Stunden Schlaf